STARTSEITE  ASTROLOGIE  BLOG  BERATUNGEN  KURSE UND SEMINARE  ZUR PERSON  IMPRESSUM 

Sonnenfinsternis über den USA

Zoom (103KB)

Sonnenfinsternis am 21. August 2017
14.:31 h Washington DC, USA

Die Planeten-Konstellationen der Sonnenfinsternis vom 21. August 2017 aktivieren das Horoskop von Donald Trump! Insbesondere sein Mars (Männlichkeit, Potenz, Aggression) ist angesprochen. Diese Konstellation triggert seine Komplexe! Seine irrsinnigen und impulsgesteuerten Androhungen gegenüber dem nordkoreanischen Diktator Kim Yong, von „Feuer und Wut, wie es die Welt noch nie gesehen hat“, lassen befürchten, dass seine fragmentierte und psychopathische Persönlichkeit unter den aktuellen Konstellationen nicht in der Lage sein wird dem Druck standzuhalten.
Ob sich in seiner näheren Umgebung noch Menschen sein werden auf die er hört und die ihn bremsen könnten ist ungewiss, denn auch auf zwischenmenschlicher Ebene läuft es nicht gut für ihn. Mit dem Transit-Saturn (Strenge, Urteile) und der Lilith (einschneidende Erfahrung) auf seinem Mond (persönliches Erleben, Gefühle, Familie)  wird er sich isoliert fühlen. Das kann seine Tendenz zum Alleingang und seine aggressiven Impulse möglicherweise noch steigern. 

Die Jupiter-Rückkehr auf die Position zum Zeitpunkt seiner Geburt und im Quadrat zum Pluto der Finsternis stimuliert seine Machtgelüste und kann das Gefühl über alles erhaben zu sein verstärken.

Zoom (110KB)

Innenkreis
Donald Trump - 14. Juni 1946 10:54 in Queens NY USA


Außenkreis
Sonnenfinsternis - 21.8. 2017 Washington DC USA



Kim Jong
Kim Jongs Konstellationen sind nicht weniger besorgniserregend. Seine Mars/Pluto Konjunktion im Geburtshoroskop (Kampf, unterdrückte extreme Aggression) wird schon seit Ende Juni durch die rebellischen und explosiven Kräfte des Transit-Uranus (Überraschungen, plötzliche Entscheidungen) ausgelöst. Uranus ist seit dem 4. August rückläufig, er überquert Kim Jongs Mars/Pluto Konstellation erneut im April 2018. Die Tendenz zu einer Kurzschlussreaktion besteht also noch weiter. 
Pluto (Macht/Ohnmacht) bewegt sich schon seit 2016 über seine Sonne und lässt ihn auftrumpfen um seine Handlungsmacht zu demonstrieren. Da seine Sonne im Erdzeichen Steinbock steht kann man aber davon ausgehen, dass seine Provokationen strategisch durchdachter sind als die von Donald Trump.

Zoom (80KB)

Kim Jong 8. Januar 1984 um 02:29 in Pjöngjang
Aussenkreis aktuelle Transite August 2017