STARTSEITE  ASTROLOGIE  BLOG  BERATUNGEN  KURSE UND SEMINARE  ZUR PERSON  IMPRESSUM 

Sonnenjahr 2017

Lebenslust?
Traust Du dich 2017 das zu tun, wofür dein Herz brennt und worauf auf du wirklich Lust hast? Magst du Menschen die sich wichtig nehmen und „ihr Ding“ machen. Oder findest du sie egoistisch und selbstherrlich? Bewunderst du sie? Fragst du dich wie die das machen?

Zoom (74KB)

Die Sonne im Horoskop symbolisiert auch die männlichen Vorbilder/Ahnen der Herkunftsfamilie.
Wenn du das Gefühl hast nicht lebendig und freudig im eigenen Leben stehen zu dürfen, ist es hilfreich einen Blick auf die männlichen Ahnen zu werfen und zu fragen: Konnten sie ihrem Herzen folgen? Hatten sie "Herz"? Konnten sie sich verwirklichen? Vielleicht erinnerst du dich jetzt an deinen Vater oder ein anderes männliches Vorbild deiner Lebensgeschichte...

Unsere kindliche Liebes-und Leidensfähigkeit ist oft so hoch, dass wir aus Angst den Vater zu übertrumpfen, uns selbst nichts zutrauen und hinter unseren schöpferischen Möglichkeiten zurückbleiben. Forschungen auf dem Gebiet der Epigenetik (genetisch vererbbare Veränderungen die nicht in der DNA-Sequenz selbst codiert sind) haben ergeben, dass wir auch ungelöste seelische Konflikte unserer Vorfahren erben.

Konstellationen der Sonne mit Saturn, Uranus, Neptun, Pluto oder Chiron im Geburtshoroskop können Hinweise darauf geben.

Sind die eigenen Herzenswünsche blockiert, können wir fragen: Welche Hindernisse konnte der Vater, der Großvater oder andere nahe männliche Familienmitglieder nicht aus dem Weg räumen? Welche Belastungen und unerfüllten Herzenswünsche gab es? Wenn das bewusst wird, können wir mitfühlend auf die unerfüllten Herzenswünsche unserer Vorfahren schauen und gleichzeitig realisieren dass es vorbei ist und wir hier und heute unserem Herzen folgen dürfen!

Die Liebe zu dir und deinem Leben
Ob du nun mit einer Sonne im Widder, im Löwen, im Skorpion, in der Jungfrau in den Fischen etc….. geboren wurdest, das Leben braucht Deine Lebendigkeit, Deine Eigenart, Dein So-Sein! Mach dir bewusst: DU bist der Mittelpunkt, die Sonne, deines Lebens. DU bist wichtig, DU bist einmalig, DU bist wunderbar! Feiere dein Leben, teile deine Freude und nimm dir Zeit zum absichtslosen Spiel. Es ist die Quelle deiner Kreativität!

Zoom (320KB)

Das Tierkreiszeichen und das Lebensfeld/Haus in dem sich die Sonne in deinem Geburtshoroskop befindet, zeigen WIE (Tierkreiszeichen) und WO (Haus) du deine Lebenslust, deine unternehmerischen Fähigkeiten, deine Lebendigkeit und dein Selbstbewusstsein entfalten willst.

Die innere Sonne
Unser Herz ist das elektromagnetische Zentrum des Körpers. Es strahlt fünftausend mal (!) mehr Elektrizität und Magnetismus aus als unser Gehirn! Es ist die "feinstoffliche Sonne", die jedes Individuum selbst aufgehen lässt. Der innere Impuls des Herzens ist stärker als jeder von einem anderen Teil des Körpers erzeugte Impuls.

Normalerweise steuert das Gehirn den Körper, aber wenn wir uns bewusst auf unser Herz konzentrieren, beginnt unser Herz das Gehirn zu steuern. Dann kommen wir in Kontakt mit der Sonne IN uns und erzeugen besser funktionierende mentale und emotionale Zustände. Wir beginnen unsere Umgebung eher nach "guten Botschaften" als nach "schlechten Nachrichten" abzusuchen und bauen positivere Beziehungen zur Außenwelt auf. Das tut Seele und Körper so gut wie ein wärmendes Sonnenbad!

Zoom (143KB)

Lausche auf Dein Herz
Dem Herzen zu lauschen und zu folgen braucht Mut und Demut, denn es steht häufig im Widerspruch zu unserem Ego, das gelernt hat, im Sinne der Erziehung zu „funktionieren“ um anerkannt zu sein und geliebt zu werden. Es hat durchaus seine Berechtigung, denn wir brauchten und brauchen es, um mit der äußeren Welt zu recht zu kommen. Es ist jedoch schnell dabei zu urteilen, vor allem wenn wir „nur“ spielen ohne das „etwas dabei herauskommen muss“...
Die Sonne, das Lebendige, will Regisseur in unserem Leben sein. Das Ego sollte nicht mehr als ein Diener sein, der uns zur Verfügung steht wenn wir ihn brauchen.

 

Nimm dir einen Moment Zeit und lege die Hände auf dein Herz. Spüre in deinen Körper, lausche deinem Herz, nimm wahr was es dir grade jetzt mitteilt: Ist es leicht und froh? Ist es kraftvoll und mutig? Müde und weich? Empfindsam und zart? Ist es verletzt oder heil, offen oder verschlossen? Pocht es leise oder laut? Was hast du tief in deinem Herzen vergraben? Wenn du nicht gleich etwas spürst oder vernimmst, lass deinem Herzen Zeit, jede noch so feine oder zarte Botschaft ist gut. Vielleicht kommen dir Tränen, vielleicht kommen aber auch Lächeln und Freude. Was auch immer es sein mag, es ist deine Lebendigkeit!

Zoom (59KB)

Wenn du dich annimmst so wie du jetzt grade bist und deinem Herzen folgst, bist du für deine Umgebung ein Quell der Lebendigkeit. Wenn du magst, schau in den Spiegel und gratuliere DIR zu DIR SELBST: "Ich bin ein Wunder, ich bin super, ich bin ICH selbst und niemand kann meinen Job so gut machen wie Ich :-) "…